Warum Schutzhüllen?

SteelShell Schutzhülle Vorderseite ungeschlossen

Warum Schutzhüllen?

In unserem Shop haben wir SteelShell bzw. BookShell Schutzhüllen im Sortiment. Ihr fragt euch, für was diese benötigt werden und welche Unterschiede es zu anderen Anbietern gibt? Dieser Beitrag soll Informationen dazu liefern.

Warum überhaupt Schutzhüllen?

Sammler von Filmeditionen wie Mediabooks oder Steelbooks profitieren durch die Schutzhüllen in mehreren Formen: sie schützen vor Kratzern, vor Staub und hinterlassen auf der Sammleredition selber keine Fingerabdrücke. Für Mediabooks empfehlen sich die BookShell Schutzhüllen, für Steelbooks die SteelShell Schutzhüllen.

Unterschiede zu anderen Schutzhüllen Herstellern

Wir beziehen die Schutzhüllen von unserem Partner blu-steels.com, der seinen Sitz in Deutschland hat.

Die SteelShell Schutzhüllen (Designschutz beim HABM) sind 3 seitig. Andere Schutzhüllen sind beispielsweise oben und unten offen. Die Steelshell Hüllen sind passgenau für ein Blu-ray Steelbook und besitzen noch Platz für eine J-Card oder Lenticular Karte. Zudem sind sie sehr leicht zum in Form zu bringen. Die Steelbook Hüllen von blu-steels haben halbrunde Laschen. Diese sind sehr leicht zu öffnen und zu schließen.

Kosten der Schutzhüllen

Je mehr Schutzhüllen für Sondereditionen ihr bei uns bestellt, desto billiger können wir sie euch anbieten. Klickt einfach das jeweilige Produkt unten an und klickt auch durch die Mengen durch, um euch die Staffelpreise anzusehen.

Du hast noch weitere Fragen zu den Steelbook bzw. Mediabook Schutzhüllen? Schreib uns einfach eine Mail an service@filme-sammler.com. Wir helfen gerne jederzeit weiter.

Teile diesen Beitrag


has been added to your cart.
Zur Kasse